Das Lederband

Das Lederband

ist eine Tochterfirma der Weinheimer Leder GmbH, welche 2003 als eigenständige Firma aus dem Freudenberg Konzern hervor ging. Wir schauen damit auf eine über 150-jährige Handwerkstradition der Gerberei und Lederherstellung zurück.

Wir kontrollieren seit jeher unsere Produktionskette nach anspruchsvollsten Kriterien. Dies beginnt beim Einkauf der Rohwaren und geht über unsere Rezepturen bis hin zur strengen Endkontrolle der fertigen Leder.

Da wir bereits seit langem eng mit Herstellern von Hundehalsbändern, Führleinen und Sätteln zusammenarbeiten, haben wir uns nun entschlossen, diese Kette fortzuführen und selber Endprodukte herzustellen. Damit liegt die gesamte Produktionskette in unserer Hand und unterliegt unseren höchsten Qualitätsanforderungen. Dazu gehört auch, dass wir unsere Kalbleder-Rohware nur aus den alpenländischen Regionen beziehen, wo die Tiere in artgerechter Haltung aufgezogen werden.

Die gute Gesundheit und Pflege der Tiere spiegelt sich auch in der Qualität unserer Leder wieder.